Startseite
Kontakt
Impressum
Inhaltsverzeichnis

Herzlich Willkommen!

Auf diesen Seiten finden Sie und findet ihr Informationen über die Grundschule Altrahlstedt. Wir wünschen Ihnen und euch viel Spaß beim Durchschauen unserer Schulhomepage.

Das Projektteam
der Grundschule Altrahlstedt  

03.05. Teamsieg beim Wandselauf 2015

 

Bereits zum dritten Mal hintereinander gewannen die Kinder der Grundschule Altrahlstedt den Titel der "Aktivsten Schule". Über 90 Anmeldungen verzeichnete die Schule im Vorfeld und tatsächlich gingen 85 Schülerinnen und Schüler bei bestem Wetter am Sonntag an den Start. Dabei wurden sie tatkräftig von den Eltern und Lehrkräften unterstützt. Aber nicht nur zahlenmäßig konnte die Grundschule überzeugen, einige Kinder lieferten tolle Platzierungen ab: Michel wurde in seinem Jahrgang M12/13 Dritter über die erstmals von ihm gelaufenen 6,1 km. Ebenso erreichte Mirja den dritten Platz im Jahrgang W11 über die 1,2 km. Den zweiten Platz im Lauf W8 über 1,2 km sicherte sich Lena, während Felix als Sieger im Lauf M8 über 1,2 km auf das oberste Siegertreppchen steigen durfte.

Alle Läuferinnen und Läufer konnten sich als Sieger fühlen, da die Medaillen, Urkunden und der Siegerpokal als sichtbares Zeichen in Erinnerung bleiben.

 

 


 weitere Bilder



27.04. Neuer Weidentunnel

Die Klasse 3a pflanzte und gestaltete mit ihrem Klassenlehrer Herrn Degen-Hans einen Weidentunnel. Dieser soll in den nächsten Jahren erweitert werden, damit die Kinder eine natürliche Spielmöglichkeit erhalten. Unterstützt wurde die Aktion vom Förderverein, der die Kosten für die Weidenruten übernahm.

 



25.03. Schach-Bezirks-Cup

Ein Schachteam reiste in Begleitung von Herrn Koll zum 8. Bezirks-Cup Wandsbek-Süd. In der Otto-Hahn-Schule trafen 26 Grundschulteams aufeinander. Unsere Schüler bildeten mit drei Erstklässlern und einem Drittklässler die jüngste Mannschaft. Dafür schlugen sie sich beachtlich.

 

 

 

 

Clemens, Karl, Jason und Timon

spielen sich warm

 

weiter lesen...



19.03. Catererwechsel 2

Wie bereits bekannt gegeben, steht ein Wechsel des Caterers und somit auch des Abrechnungsdienstleisters people&projekt zum 01.07.2015 an. Die Firma nimmt zum genannten Termin alle registrierten Eltern automatisch aus dem System und zahlt ein eventuelles Guthaben aus. Falls Außenstände bestehen, werden die Familien entsprechend angeschrieben.


16.02. Fasching

Kleine und große Narren und Närrinnen kamen am Rosenmontag in der Schule auf ihre Kosten. Der Vormittag stand ganz im Zeichen von Fasching: toll geschmückte Klassen, fantasievolle Verkleidungen, Spiele, Polonaisen, Tanz und eine Büttenrede von Herrn Koll.

 

 

Das Kamellewerfen war der Höhepunkt!

weiter lesen...



05.02. Catererwechsel

Ab August 2015 wird ein neuer Caterer die Mittagsverpflegung übernehmen. Das hat zur Folge, dass auch der Dienstleister für die Abrechnung des Mittagessens gewechselt wird.

Eltern, die ihre Kinder in diesem Halbjahr zum Mittagessen anmelden wollen, lassen sich noch bei dem Dienstleister "People & Projekt" für die restlichen Monate registrieren (Beschreibung unter GBS/Mittagessen). Die Eltern, die bei  "People & Projekt" registriert sind, sollten rechtzeitig dem Unternehmen zum 31.07. kündigen bzw. eine etwaige Einzugsermächtigung entziehen.

Informationen über den neuen Caterer und deren Abrechnungspraxis folgt zeitnah, ein Informationselternabend im Juni ist geplant.



02.02. Dank der Sternenbrücke



02.02. Einsetzung Schulleiter

Die Schuldeputation hat am 28.01. der vorläufigen Einsetzung von Herrn Koll als Schulleiter der Grundschule Altrahlstedt zugestimmt.


19.01. Erfolgreiche Fußballer

Zum ersten Altrahlstedt-Cup hatte die Sportprofilklasse der STS Altrahlstedt die umliegenden vierten Klassen der Grundschulen in die Sporthalle Kielkoppelstraße eingeladen.

weiter lesen...

 

 


 

 

 



12.01.2015 Besuch Kinderhospiz

Sichtlich beeindruckt und mit vielen neuen Erkenntnissen kehrten die Klassensprecher der beiden vierten Klassen von ihrem Besuch des Kinderhospizes Sternenbrücke zurück. Anlass war die Übergabe einer Spende in Höhe von 351 Euro, die im November auf dem Laternenfest gesammelt wurden. Im Vorwege wurden in den Klassen Fragen rund um das Thema Kinderhospiz aufgeschrieben, die alle mit großer Ernsthaftigkeit besprochen wurden. Gefallen hat den Kindern auch die tolle Begrüßung und die Bewirtung in einem extra zur Verfügung gestellten Raum. Zurück in den Klassen erzählten die Klassensprecher von ihren Erlebnissen, so dass für die Kinder feststeht, dass im nächsten Schuljahr wieder für die Sternenbrücke gespendet werden soll.

 

 

 
Anna, Carlotta, Michel und Emirhan haben zusammen mit Herrn Koll die lange Fahrt nach Rissen angetreten.

 



19.12. Klassenpartnerschaft

Die Klasse 4a hat seit Sommer die Patenschaft für die Vorschulklasse übernommen. Mindestens zwei Mal im Monat kommen die Viertklässler mit ihrer Klassenlehrerin Frau Borchert in die Vorschule, um die Kinder beim Lernen und Spielen zu unterstützen. Dabei hat jedes Vorschulkind einen festen Paten oder eine Patin. "Es ist faszinierend, wie aufmerksam die Vorschulkinder den großen Schülern zuhören und etwas lernen, aber auch zeigen wollen, dass sie viele Dinge bereits können " lautet die Meinung der Vorschullehrerin Frau Neubert. Frau Borchert ergänzt:"Gleichzeitig wird auch das Selbstwertgefühl der schwächeren Viertklässler gestärkt, die den Vorschülern bestimmte Inhalte beibringen." Das Patenschaftprojekt soll auf jeden Fall fortgeführt werden.

 

 



23.11. Veranstaltungsankündigung

 

Weihnachtsbastelwerkstatt

und

Tag der offenen Tür

 

 

 Freitag, 05.12.2014

ab 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr


In den Räumen der Schule bieten Lehrkräfte und Eltern unterschiedliche Weihnachtsaktivitäten an. Vom gemütlichen Weihnachtsgeschichtenvorlesen, über verschiedene Bastelaktivitäten, einer Cafeteria bis hin zum Kekse backen. Für die Kinder entstehen keine Kosten. Über eine kleine Spende an den Förderverein würden wir uns freuen. Die Veranstaltung soll auch interessierten Eltern und vielleicht zukünftigen Mitschülerinnen und Mitschülern eine Gelegenheit bieten, unsere Schule etwas näher kennen zu lernen.

 

 

… und der Nikolaus hat sich für 18.30 Uhr angekündigt!!!

 

 

 

 

 

 

Vorweihnachtliche Grüße

 

Das Kollegium

Grundschule Altrahlstedt

 

                                                                                                                                

 

 

 

 

 


Downloads



12.11. Stimmungsvolles Laternenfest

Mit Beginn der dunklen Jahreszeit hat auch wieder das traditionelle Laternenfest auf dem Schulgelände stattgefunden. Ab 17 Uhr versorgten die Eltern und Kinder an Essen- und Getränkeständen bei bestem Wetter die zahlreichen Besucher. Bevor es auf den ca. 40 minütigen Rundkurs ging, sangen die Kinder mit den Erwachsenen viele bekannte Laternelieder. Aufregend und der Höhepunkt war für viele Kinder die Sperrung der Rahlstedter Straße durch die Polizei, damit alle Teilnehmer sicher Richtung Parkanlage gelangen konnten. Auf dem Rundweg wurde wieder Halt vor der Polizeiwache 38 gemacht, um dort den Beamtinnen und Beamten mit Gesang zu danken.

Die Hälfte der Verkaufseinnahmen ( ca. 350,- Euro) geht in diesem Jahr an das Kinderhospiz Sternenbrücke in Hamburg.

 

 

 



27.10. Kooperation mit Mentor Lesehilfe Hamburg

Die Schule ist eine Kooperation mit dem Verein Mentor Lesehilfe Hamburg eingegangen. Ziel ist es, mit Hilfe von ehrenamtlichen Mentorinnen oder Mentoren in einer eins zu eins Situation die Lesefreude und -fähigkeit zu vermitteln und zu stärken. Das Projekt ist zunächst auf ein Jahr angelegt. Weitere Infos und ein Link zum Projekt finden Sie in der linken Spalte.

 



24.09. Neuer Elternrat

Auf der Elternvollversammlung wurden die knapp dreißig anwesenden Eltern über vergangene und zukünftige Themen der Schule vom Elternrat und der Schulleitung informiert. Wichtigster Tagespunkt war jedoch die Wahl neuer Elternratsmitglieder, da turnusmäßig einige Mitglieder ausscheiden mussten. Erfreulicherweise fanden sich schnell engagierte Eltern, so dass die Versammlung nach einer Stunde beendet werden konnte. An dieser Stelle bedankt sich die Schulleitung herzlich für die geleistete Arbeit der ausscheidenden Mitglieder Frau Knöchel, Frau Plückhahn, Frau Woelke und Herr Bolz. Die Zusammensetzung des neuen Elternrates finden Sie unter Elternrat .


11.07. Öffnungs- und Schließzeiten GBS 2014/15

Die Betreuungszeiten in den Ferien für das nächste Schuljahr sind unter "Offene GBS" online gestellt.


Artikel drucken
Lesezeichen setzen

(Änderungsdatum: 19.05.15)